Bühne Cipolla - Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik

Bestie Plattendruck A1

Kohlhase

Kohlhaas FotoM.Menke 243hoch 2Sebastian Kautz
Figurenspiel, Spielfassung, Konzeption, Regie, Bühnenbild, Bühnenbau, Lichtdesign, Maskenbau

Sebastian Kautz arbeitet seit seinem Schauspielstudium an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater als Schauspieler (Engagements in Berlin & Bremen), Radiomoderator (energy Sachsen), Maskenspieler (Familie Flöz), Film- und Fernsehdarsteller (Tatort, Die Sturmflut) sowie Regisseur (bremer shakespeare company). 2011 gründete er das Theater-Label Bühne Cipolla, unter dem in Koproduktion mit dem Metropol Ensemble Mario & der Zauberer (2011), Weserwärts! - Geschichten aus & über Bremen (2012), Bestie Mensch (2013), Schachnovelle (2015), Michael Kohlhaas (2017) und Der Untergang des Hauses Usher (2018) entstanden.
sebastiankautz.de



Kohlhaas FotoM.Menke 243hochGero John 
Violoncello, Keyboards, Komposition, Sounddesign

Gero John studierte Violoncello an der Bremer Hochschule für Künste sowie Kulturwissenschaften und war Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes. Er spielt seit 1994 sein Instrument im Spannungsfeld zwischen Klassik und Jazz. Neben Auftritten mit dem von ihm gegründeten Metropol Ensemble sucht er stets kreative Wege, um mit Künstlern verschiedener Sparten zu kooperieren.
metropol-ensemble.de



 



Bildschirmfoto 2017 03 31 um 15.58.40 UhrMelanie Kuhl
Puppenbau, Kostümbild, Schneiderei, Bühnenbau, Bühnenmalerei

Melanie Kuhl beendete ihre Ausbildung zur Damenschneiderin mit der Auszeichnung zur Landessiegerin 2006 in Bremen. Seitdem arbeitet sie als Schneiderin und Requisiteurin bei der bremer shakespeare company. Michael Kohlhaas war ihre fünfte Zusammenarbeit mit Bühne Cipolla.
viridian.jimdo.com 







DSC08806Frank Barufke
Technische Einrichtung, Lichtdesign

Frank Barufke wurde in Bremen geboren. Er ist ausgebildeter Meister für Veranstaltungstechnik IHK FR Beleuchtung und erstellt Beleuchtungskonzepte für Theaterproduktionen. Als Mitglied des Leitungsteams der Bremer Schaulust entwickelte er unter anderem das Format der "Turbulenz"-Tanzveranstaltungen.

Kontakt

Kontaktformular

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Vielen Dank für Ihr Interesse und den Besuch unserer Website. Auf bald im Theater!

Name(*)
Bitte ausfüllen!

E-Mail(*)
Bitte ausfüllen!

Nachricht(*)
Bitte ausfüllen!

(*)
Invalid Input

(*) Pflichtfelder