Bestie Plattendruck A1

Usher

Usher SargSenkrechtFigurentheatertage Bottrop + Schaulust Bremen + Elbeforum Brunsbüttel + Figurentheatertage Dülmen + Theater Duisburg + Musik -und Kulturhaus Erftstadt + Binchen Eutin + Theater Altes Hallenbad Friedberg + Kulturforum Fürth + Theater Gütersloh + Elbphilharmonie HamburgHamburger Kammerspiele + Hamburger Puppentheater + Winterhuder Fährhaus Hamburg + Stadttheater Herford + Flottmann-Hallen Herne + KulturStadtLev/FORUM Leverkusen + Theater an der Wilhelmshöhe Lingen + Heinz-Hilpert-Theater Lünen + Stadttheater Minden + Monheimer Kulturwerke + Stadthalle Nürtingen + Reithalle Offenburg + Ruhrfestspielhaus Recklinghausen + Teo-Otto-Theater Remscheid + Stadthalle Rheine + Theater der Stadt Schweinfurt + Apollo-Theater Siegen + Theater am Hagen Straubing + Lessingtheater Wolfenbüttel + Theater Wolfsburg







 

Bleibtreu PreisMonica-Bleibtreu-Preis 2019 in der Kategorie (Moderner) Klassiker im Rahmen der 8. Privattheatertage.





















BeijingDer Untergang des Hauses Usher nahm erfolgreich am International Beijing Puppet Festival 2021 (Online Section) teil.

Die Inszenierung wurde eingeladen u. a. in die Elbphilharmonie Hamburg 2019, zum 21. Internationalen Figurentheaterfestival Erlangen Nürnberg Fürth Schwabach 2019, zum Figurentheaterfestival Straubing 2019, zu den 8. Privattheatertagen Hamburg 2019, zu den Dülmener Figurentheatertagen 2019, zum Siegener Festival der Abstände 2020, zu den 29. Schweinfurter Puppenspieltagen 2020, zu den Figurentheatertagen Bottrop 2021 und zur Puppenparade Ortenau 2022.

Der Untergang des Hauses Usher war in der Förderung des Kultursekretariats Gütersloh für die Spielzeiten 2019/20 und 2020/21. Die Inszenierung war außerdem in der Förderung 2018 der Waldemar-Koch-Stiftung.

Hier gibt's alle Infos für Veranstalter*innen!